Menu

IMAG0382

Seit ca. 2003 ist mein Hobby die Amateurastronomie.
Hier präsentiere ich meine Ergebnisse der Astrofografie und Anderes.
Meine Bilder entstehen unterwegs mit dem Astrotrac-Setup, an der VHS Sternwarte Aachen und auf der Starkenburg-Sternwarte in Heppenheim (611). Dazu werden unterschiedliche Teleskope und Kameras genutzt.
Zum Beispiel für Nebel und Galaxien die Canon EOS500D mit Teleobjektiv und für Detail- und Planetenaufnahmen sowie für die Spektroskopie eine empfindliche Kamera von ZWO.

 

Der Kleinplanet Hilo (342431)


Aufgenommen an Tzec Maun Observatory in New Mexico von Erwin Schwab
Entdeckt von Matthias Busch und Tobias Häusler.

 

Das aktuelle Astrowetter über Aachen:

 

Der oben genannte Kleinplanet hat nach erfolgreicher Beobachtung und Bestätigung mit einer zweiten Nacht die Designation 2008 UQ90 bekommen. Nach 2-3 Jahren Beobachtung wurde er  vom MPC nummeriert. Jetzt kann er von den Entdeckern einen Namen erhalten, der vom IAU genehmigt werden muss. Kometen werden immer nach dem Entdecker benannt.
Keine weiteren Himmelskörper – insbesondere Sterne – können von Privatpersonen offiziell und international gültig benannt werden.
Die hellsten Sterne haben nur aus geschichtlichen Gründen Namen, alle anderen sind mit Katalognummern verzeichnet. Sogar Namen werden oft nichteinmal in Sternkarten verwendet (zb. a Leo statt Regulus) Wenn Sie dennoch eine „Sterntaufe“ oder ein Grundstück auf einem Himmelskörper kaufen möchten, lesen Sie bitte vorher die AGB’s der jeweiligen Anbieter und machen Sie sich selbst ein Bild.